Über mich

Moin, ich bin die Nina! Ich habe mich 2003 in Köln selbständig gemacht. Seit 2007 lebe ich in Hamburg – für mich die wundervollste Stadt überhaupt.

Ich male mit Licht und erzähle mit meinen Bildern berührende Geschichten.

Meine Arbeitsphilosophie

entspricht meiner Persönlichkeit, denn ich liebe es, mit offener Blende meinen Fokus ganz unmittelbar auf die Dinge zu legen, die wirklich von Bedeutung sind.

Ob im Alltag oder in meiner Arbeit als Fotografin:
Mir liegt es sehr am Herzen, Prozessen ihre Zeit zu lassen und Entwicklungen ihren Raum zu geben – ohne zu werten.

Mir macht es viel Freude, Menschen offen zu begegnen und durch das gemeinsame Gespräch in die Tiefe zu gehen. Ihnen dabei zu helfen, den eigenen Emotionen durch meine Fotos Ausdruck zu verleihen, beflügelt mich. Sie dabei zu erleben, wie sie während des Shootings immer mehr Freude daran haben, sich zu zeigen und von innen heraus zu strahlen, macht mich dankbar.

Insbesondere auch deshalb, weil meine Kunden das Glück, das sie mitnehmen auch weitergeben können, um es mit anderen zu teilen – auch das ist in meinen Augen Networking. Durch meine Arbeit möchte ich die (Geschäfts-) Welt inspirieren und achtsamer gestalten.

In meinen Augen sind wir alle durch ein vielschichtiges Netzwerk miteinander verbunden.

Ich bin Tochter einer sehr liebevollen Heilpraktikerin/Therapeutin und eines souveränen, freigeistigen Managers. Meine Schwester ist dabei als Wildtiermedizinerin und Artenschützerin die Welt zu retten – im wahrsten Sinne des Wortes. Alle drei sind wunderbare Vorbilder und Inspirationen für mich. 

Durch sie habe ich unter anderem früh gelernt, meine eigenen Gefühle bewusst wahrzunehmen und offen darüber zu sprechen.

In meinem Umfeld finden sich darüber hinaus Coaches, Lebenskünstler, Kreative, Therapeuten und Menschen, die ganzheitlich heilen. All das war und ist für mich und meine Fotografie sehr wertvoll, da ich meine Arbeitsweise als ganzheitlich, achtsam und innovativ empfinde.

Ich habe mich lange damit beschäftigt, was ich selbst für mich brauche, um vor der Kamera bei einem Foto-Shooting entspannt zu sein. Was ich damals erkannt habe, hilft mir heute bei meiner Arbeit, weil ich verstanden habe, was wir alle brauchen, um uns während einer Foto-Session wohlzufühlen.

Es berührt mich, Menschen zu zeigen, was sie tun können, um entspannt zu sein und sich auf Fotos zu mögen, eben weil es mich daran erinnert, wie ähnlich wir uns doch alle sind – allen scheinbaren Unterschieden zum Trotz.

Sich den eigenen Gefühlen bewusst zu sein und sie nach außen sichtbar werden zu lassen, ist eins der wundervollsten Geschenke, das man sich selbst machen kann! Menschen bei dieser wertvollen Selbsterfahrung ein Stück weit zu begleiten, erfüllt mich zutiefst.

All das inspiriert mich täglich – und wenn meine Fotografie dazu beitragen kann, etwas von dem Schatz sichtbar zu machen, der in uns allen schlummert, bin ich glücklich.

Fotografie kann so viel mehr sein!

 

Mein Wohn-Studio

Du findest mich zwischen Elbdeich und Baggersee im ländlichen Hamburger Süd-Osten. Hier ist Licht, Raum, Ruhe und Zeit für Kreativität, Umsetzung, DICH und DEINE Geschichten! Du bist herzlich willkommen!

Selbstverständlich arbeite ich auch deutschlandweit “on Location”!

Menschen. Tiefe. Bilder.

Mit meiner Kamera kann ich zaubern und Wünsche erfüllen. Ich zeige Dir, was DU tun kannst, um Dir auf Fotos zu gefallen.

Einfühlsam und mit viel Freude coache ich Dich zum gewünschten Ergebnis.

Ich mache Dich sichtbar – von innen nach außen!

© 2003 – 2019 Nina Grützmacher - Fotografie | Website Design by KAREN UNFUG